Über uns

Die Bridgeview Station ist stolz darauf, eines der wenigen unabhängigen, familiengeführten Restaurants in der Stadt zu sein. Sie wurde 2009 mit der Vision gebaut, das erste Gastrocafe in Tayside zu eröffnen: Sie bietet eine unübertroffene Qualität frisch zubereiteter lokaler Lebensmittel in einer spektakulären Umgebung.

.

Unsere Küchenphilosophie verbindet die Präzisionstechniken des Gourmet-Essens mit der einfachen Alltagsküche. Dies gepaart mit äußerst wettbewerbsfähigen Preisen stellt sicher, dass unsere Kunden die Möglichkeit haben, sich jeden Tag mit hochwertigen saisonalen Produkten zu verwöhnen.

Unser Chef

Rory überwacht alle Menüaktivitäten an der Bridgeview Station, einem echten Perfektionisten, der unzählige Tage damit verbringt, unsere À-la-carte-Gerichte zu verfeinern und zu verfeinern.

.

Rory kommt mit einer Fülle von Erfahrungen zur Bridgeview Station, nachdem er unter Tony Heath (Lets Eat) und später unter Willie Dean gearbeitet hat, bevor er zum 2AA Opus One Restaurant in Perth wechselte, wo er 3 Jahre lang Chefkoch war und die 2AA-Auszeichnungen des Restaurants aufrechterhielt.

Rory hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter:

  • Medaille d'Argent Gewinner 2014

  • 2013 Rising Star Young Chef des Jahres

  • 2013 bestes gehobenes Restaurant in Schottland

  • Team der Academy of Culinary Arts 2010/11 für Schottland

Aus der Presse

"Dieser Ort ist ein Schnäppchen" 8/10

Joanna Blythman - Restaurantkritikerin The Herald

"Ein Juwel von einem Ort mit wirklich gutem Essen zu wirklich guten Preisen"

Emma Eats - Food Blogger

"Ob vor Ort oder nur zu Besuch, dieser Ort ist Ihr hart verdientes Geld wert."

Phils Essenswelt
Beef Fillet